Wir sind Eromesmarko

Über 100 Jahre Erfahrung

Eromesmarko ist ein dynamischer Bildungseinrichter mit über 100 Jahren Erfahrung und mehr als 100 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Was uns wichtig ist, spiegelt sich in all unseren Produkten wider, vom Kinderstuhl bis zur Schrankwand: Nachhaltigkeit, Qualität und Innovation. Wir sind stolz auf das, was wir machen, und untersuchen laufend, wie wir mit neuen Erkenntnissen und Entwürfen Innovationen im Bildungsbereich unterstützen und anregen können. Wir sind davon überzeugt, dass andere Blickwinkel und anderes Handeln zu intelligenten Lösungen für jede Art von Bildungseinrichtung führen.

Unsere Identität

Wofür wir stehen Unsere Geschichte Hergestellt in den Niederlanden Begeisterte Mitarbeiter

Wir sind außerdem davon überzeugt, dass das Lernumfeld einen Einfluss auf die Qualität des Unterrichts hat. Eine durchdachte Schuleinrichtung vermittelt Ruhe und Sicherheit und regt gleichzeitig die Kreativität an. Entsprechend dieser Vorstellung ist die Herstellung von Schulmöbeln nicht unser vorrangiges Ziel; was wir tun, ist ein Umfeld schaffen, das die grundlegenden Werte der Schule vermittelt und in dem man besser lernen, lehren, arbeiten und sich begegnen kann.

Vor mehr als einem Jahrhundert, im Jahr 1908, errichteten Schulleiter Gomarius Mes und seine Söhne Jan und Thé eine kleine Schulmöbelfabrik neben der Bahnlinie in Wijchen. Knappe 60 Jahre später fusionierte Mes & Söhne mit Jan Rothuizens Möbelfabrik (Ero Architecten) aus Heelsum.

Fahrradpedale und Schulmöbel

In einem anderen Teil des Landes bauten die Brüder Van der Mark und Kooistra 1945 eine alte Molkerei in ihr neues Unternehmen Marko um. Zunächst stellte Marko Fahrradpedale her, doch seit Anfang der 50er Jahre gehörten auch Stahlrohrmöbel und Schulmöbel zum Sortiment.

Jung mit einem Jahrhundert Erfahrung

Jahrelang haben Eromes und Marko parallel bestanden, bis das Sortiment und die Produktionsstandorte 2014 zusammengelegt wurden. Das war der Beginn von Eromesmarko, einem jungen, innovativen Bildungseinrichter mit über 100 Jahren Erfahrung.

Als einer von wenigen Möbelherstellen produzieren wir unser Sortiment vollständig in den Niederlanden. Von der Metallbearbeitung bis zur Pulverbeschichtung, vom Holzzuschnitt bis zur Polsterei, vom Entwurf bis zur Montage: alles machen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unseren eigenen Werken in Wijchen, Hoogeveen und Emmen. Und darauf sind wir ziemlich stolz.

Die besten Entscheidungen

Welche Vorteile bietet ein niederländisches Fabrikat? Zunächst können wir eine konstante Qualität und verlässliche Lieferzeiten garantieren, da wir nicht von anderen abhängig sind. Wir treffen nun einmal selbst die besten Entscheidungen in puncto Materialien, Rohstoffe und Produktionsmittel. Und mindestens genauso wichtig: Wir beschränken die Transportkilometer, können unser eigenes Restmaterial wiederverwenden und schonen so die Umwelt.

Kommen Sie doch mal vorbei

Unser Werk in Wijchen wurde 2019 rundum erneuert und gehört zu den nachhaltigsten Produktionsstandorten der Niederlande. Neugierig? Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf und besuchen Sie uns in Wijchen oder an einem unserer anderen Standorte.

Bei Eromesmarko arbeiten gut 100 engagierte und sachkundige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an intelligenten Einrichtungskonzepten. Problemlöser, Techniknerds, Tüftler, Macher, engagierte Führungskräfte und kreative Könner: Alle sind sie davon überzeugt, dass andere Blickwinkel und anderes Handeln zu neuen Lösungen führen.

Gemeinsam

Jede Abteilung hat ihr eigenes Spezialgebiet und jedes Team seine eigenen Projekte, aber letztlich machen wir alles zusammen. Wir teilen unser Wissen, feiern Erfolge und und trauen uns auch, kritisch zu sein und einander Feedback zu geben. Jedes Projektteam bespricht seine Projekte regelmäßig mit den anderen Teams, um den Input und das Fachwissen jedes Einzelnen zu nutzen.

Stolz und engagiert

Wir sind stolz auf das, was wir machen. Das merken auch unsere Kunden und Besucher, die wir gern mit unserem Fachwissen in diesem interessanten Bereich begeistern. Wir halten unser Wissen immer auf dem neuesten Stand, denn die (Bildungs-)Welt verändert sich schnell, und wir möchten mit unseren Einrichtungskonzepten, Produkten und unserer Beratung immer aktuell sein.

Unsere Identität

Wofür wir stehen toggle tab

Wir sind außerdem davon überzeugt, dass das Lernumfeld einen Einfluss auf die Qualität des Unterrichts hat. Eine durchdachte Schuleinrichtung vermittelt Ruhe und Sicherheit und regt gleichzeitig die Kreativität an. Entsprechend dieser Vorstellung ist die Herstellung von Schulmöbeln nicht unser vorrangiges Ziel; was wir tun, ist ein Umfeld schaffen, das die grundlegenden Werte der Schule vermittelt und in dem man besser lernen, lehren, arbeiten und sich begegnen kann.

Unsere Geschichte toggle tab

Vor mehr als einem Jahrhundert, im Jahr 1908, errichteten Schulleiter Gomarius Mes und seine Söhne Jan und Thé eine kleine Schulmöbelfabrik neben der Bahnlinie in Wijchen. Knappe 60 Jahre später fusionierte Mes & Söhne mit Jan Rothuizens Möbelfabrik (Ero Architecten) aus Heelsum.

Fahrradpedale und Schulmöbel

In einem anderen Teil des Landes bauten die Brüder Van der Mark und Kooistra 1945 eine alte Molkerei in ihr neues Unternehmen Marko um. Zunächst stellte Marko Fahrradpedale her, doch seit Anfang der 50er Jahre gehörten auch Stahlrohrmöbel und Schulmöbel zum Sortiment.

Jung mit einem Jahrhundert Erfahrung

Jahrelang haben Eromes und Marko parallel bestanden, bis das Sortiment und die Produktionsstandorte 2014 zusammengelegt wurden. Das war der Beginn von Eromesmarko, einem jungen, innovativen Bildungseinrichter mit über 100 Jahren Erfahrung.

Hergestellt in den Niederlanden toggle tab

Als einer von wenigen Möbelherstellen produzieren wir unser Sortiment vollständig in den Niederlanden. Von der Metallbearbeitung bis zur Pulverbeschichtung, vom Holzzuschnitt bis zur Polsterei, vom Entwurf bis zur Montage: alles machen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unseren eigenen Werken in Wijchen, Hoogeveen und Emmen. Und darauf sind wir ziemlich stolz.

Die besten Entscheidungen

Welche Vorteile bietet ein niederländisches Fabrikat? Zunächst können wir eine konstante Qualität und verlässliche Lieferzeiten garantieren, da wir nicht von anderen abhängig sind. Wir treffen nun einmal selbst die besten Entscheidungen in puncto Materialien, Rohstoffe und Produktionsmittel. Und mindestens genauso wichtig: Wir beschränken die Transportkilometer, können unser eigenes Restmaterial wiederverwenden und schonen so die Umwelt.

Kommen Sie doch mal vorbei

Unser Werk in Wijchen wurde 2019 rundum erneuert und gehört zu den nachhaltigsten Produktionsstandorten der Niederlande. Neugierig? Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf und besuchen Sie uns in Wijchen oder an einem unserer anderen Standorte.

Begeisterte Mitarbeiter toggle tab

Bei Eromesmarko arbeiten gut 100 engagierte und sachkundige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an intelligenten Einrichtungskonzepten. Problemlöser, Techniknerds, Tüftler, Macher, engagierte Führungskräfte und kreative Könner: Alle sind sie davon überzeugt, dass andere Blickwinkel und anderes Handeln zu neuen Lösungen führen.

Gemeinsam

Jede Abteilung hat ihr eigenes Spezialgebiet und jedes Team seine eigenen Projekte, aber letztlich machen wir alles zusammen. Wir teilen unser Wissen, feiern Erfolge und und trauen uns auch, kritisch zu sein und einander Feedback zu geben. Jedes Projektteam bespricht seine Projekte regelmäßig mit den anderen Teams, um den Input und das Fachwissen jedes Einzelnen zu nutzen.

Stolz und engagiert

Wir sind stolz auf das, was wir machen. Das merken auch unsere Kunden und Besucher, die wir gern mit unserem Fachwissen in diesem interessanten Bereich begeistern. Wir halten unser Wissen immer auf dem neuesten Stand, denn die (Bildungs-)Welt verändert sich schnell, und wir möchten mit unseren Einrichtungskonzepten, Produkten und unserer Beratung immer aktuell sein.

Unser Stolz

Die Fabrik

Wir von Eromesmarko sind stolz darauf, unser Sortiment als einer von wenigen Möbelherstellern komplett in den Niederlanden herzustellen. So schaffen wir Arbeitsplätze vor Ort und leisten aufgrund der kurzen Transportwege einen positiven Beitrag zur Reduktion der CO2-Emission.

Eine starke Gruppe

De Fair Furniture Group

Wir sind Teil der Fair Furniture Group. Dies ist eine Gruppe innovativer und nachhaltiger niederländischer Schul- und Büromöbelhersteller, eine Familie gleichgesinnter Marken und Menschen. Mit neun Marken und mehr als 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern können wir zusammen alles herstellen: vom innovativen Rohstoff bis zur kompletten Einrichtung. Und die guten Ideen erwecken wir dann in unseren niederländischen Werken in Hoogeveen, Emmen, Wijchen und Breda zum Leben.

Bildungseinrichtungen, Behörden und Unternehmen zusammenbringen

Das Meshallen

Eromesmarko ist Initiator und Mitglied der „Meshallen“, einer tonangebenden (physischen und virtuellen) Plattform, auf der sich Bildungseinrichtungen, Behörden und Unternehmer gegenseitig inspirieren, zusammenarbeiten, netzwerken, Wissen teilen, austauschen und weiterbilden. Neben dem physischen Raum in unserem Werk in Wijchen gibt es auch eine praktische Meshallen-App. Außerdem haben wir mit dieser besonderen Initiative eine große Reichweite in den Social Media. Und das alles mit dem einen Ziel: Das Bildungswesen durch die Vernetzung aller Beteiligten und Experten zu verbessern.

Teilnehmer

Mitarbeiter

Treffen Sie unsere Mitarbeiter