Kirchlearning

Dr. Michael Kirch arbeitet als Akademischer Rat am Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und -didaktik der Ludwig-Maximilians-Universität. Er ist Initiator der UNI-Klassen. Dies sind Lehr- Lernlabore, betrieben von Universitäten an Schulen. Sie ermöglichen die Aufzeichnung und Beobachtung von Unterricht, ohne diesen zu stören, ohne das Gefühl einer Laborsituation. In UNI-Klassen haben Studierende die Möglichkeit, den Raum gemäß des angestrebten Unterrichts zu verändern, zu gestalten und anhand der Videoaufzeichnungen zu evaluieren.

UNI-Klassen machen das Lehren und Lernen sichtbar. Universitäre Lehre in UNI-Klassen verdeutlicht, in welch vielfältiger Form der Raum Einfluss auf den Unterricht hat. Seit Beginn dieses Projektes vor mehr als 10 Jahren beschäftigt sich Dr. Michael Kirch mit der Raumgestaltung in Schulen und Klassenzimmern. Er weiß, wie wichtig es bereits in der ersten Phase der Lehrbildung ist, über den Raum und dessen Wirkung nachzudenken. Dr. Michael Kirch berät Schulen und Gemeinden im Rahmen von Renovierungsmaßnahmen und Schulneubauten. Er unterstützt Lehrkräfte bei der Gestaltung zeitgemäßer Lehr- Lernumgebungen.

Eromesmarko ist von Beginn an Förderer der UNI-Klassen und schätzt die enge Zusammenarbeit mit Dr. Michael Kirch sehr.

Fragen? Fragen Sie unsere Experten