Einrichtung des neuen Gebäudes

Graafschap College, Doetinchem

Neuer Standort

Atrium als Treffpunkt

Das Graafschap College eröffnete 2018 ein neues Gebäude im Sportpark-Zuid: ein wunderschöner neuer Standort für die Studienrichtungen Sport & Bewegung und Sicherheit & Verteidigung. Sportpark-Zuid hat für beide Richtungen tolle Angebote, von der Leistungssporthalle über den BMX-Parcours bis zur Eisbahn. Architekturbüro cepezed (Delft) entwarf das moderne Schulgebäude, das um ein großes zentrales Atrium mit einer geräumigen Freitreppe herum angelegt ist. Das Atrium hat zahlreiche Sitzplätze und dient als Treffpunkt und Mensa für die etwa 700 Schülerinnen und Schüler. Im Erdgeschoss befinden sich die Küche, das Lehrerzimmer und die Sprechzimmer.

Mit den verschiedenen Sitzbereichen dient das Atrium als Treffpunkt und Mensa für die rund 700 Schülerinnen und Schüler. Im Erdgeschoss befinden sich die Küche, das Lehrerzimmer und die Sprechzimmer. Hier sind auch zwei externe Mieter untergebracht, die einen eigenen Eingang haben. Cepezed übernahm zusammen mit EromesMarko die Einrichtung der Innenräume.

Fragen zu diesem Projekt?
bellen+31 (0) 247 502 300 belleninfo@eromesmarko.nl

Look & Feel

Identität mit Wiedererkennungswert

In Zusammenarbeit mit cepezed übernahmen wir die gesamte Einrichtung der Innenräume. Wir berücksichtigten die Identität beider Ausbildungsschwerpunkte im Look & Feel des Gebäudes: eine harmonische Kombination von Materialien, Texturen und grafischen Elementen. Passend zur Richtung Sicherheit & Verteidigung legten wir ein solides Fundament mit starken Materialien wie schwarzem Gummi und Kopfholz für die Böden. Darüber hinaus setzten wir Akzente, zum Beispiel mit Drucken und Möbelbezügen in Neonfarben, die vor allem dem Bereich Sport & Bewegung zuzuordnen sind.