Flexibilität und Kreativität

Brabeckschule

Mehr Ordnung schafft viel Raum für Flexibilität und kreatives Lernen

Das sagt die Schulleiterin Frau Wittkopf über das neue Einrichtungskonzept:

Das neue Schulmöbelprogramm hilft uns, Ordnung in den Schulalltag zu bringen. Es wurden einige kleine Details bedacht, die uns den Unterricht sehr erleichtern. Der Klassenraum kann flexibler genutzt werden und bietet mehr Struktur.

Fragen zu diesem Projekt?
bellen+31 (0) 247 502 300 belleninfo@eromesmarko.de

Der Klassenraum ist flexibler nutzbar und bietet mehr Struktur. Schulranzen blockieren nicht mehr den Weg im Klassenzimmer, da sie jetzt im Schrank verstaut werden können. Die Wechselschubladen, die unter den Tischen angebracht sind, ermöglichen den Schülern Ordnung zu halten und trotzdem schnell den Platz zu wechseln.

Die Tische lassen sich immer schnell zu einer neuen Sitzgruppe kombinieren. Der feste Zirkel im Klassenzimmer, an dem auch die Kinder arbeiten, lässt sich schnell für zentrale Besprechungen nutzen. Ein weiterer Vorteil ist das Schienensystem mit den doppelseitigen Wandpaneelen, wodurch die Wandflächen effektiver genutzt werden können. Die doppelseitigen Tafeln geben uns mehr Möglichkeiten, abwechslungsreichen Unterricht zu gestalten. Zudem können die Räume von allen Jahrgängen genutzt werden.

Dank der verstellbaren Fußstützen an den Sitzen können diese von den Klassen 1-4 genutzt werden. Dadurch spielen Größenunterschiede innerhalb einer Klasse bei dieser Sitzplatzwahl keine Rolle mehr. Wir freuen uns auf so viele Möglichkeiten, gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern einen spannenden und abwechslungsreichen Unterricht zu gestalten.

You are now being redirected to the website of our education brand Eromesmarko, also part of the Fair Furniture Group.