Teil der Lösung sein

Nachhaltiges Einrichten

Weltweit werden wir zunehmend mit den Folgen von Emissionen, Umweltverschmutzung und der Erschöpfung natürlicher Ressourcen konfrontiert. Viele Bildungseinrichtungen leisten zur Lösung dieser Probleme einen Beitrag, indem sie sich immer ehrgeizigere Nachhaltigkeitsziele setzen. Und um diese zu erreichen, rücken auch die kreislaufwirtschaftlichen Aspekte der Einrichtung verstärkt in den Mittelpunkt. Doch wie sieht dies in der Praxis aus? Eromesmarko verfügt über jahrelange Erfahrung mit dem Einrichten von Bildungsstätten nach den Vorgaben der Kreislaufwirtschaft und kann Sie hierbei umfassend beraten und unterstützen.

Möbel und Optionen im Überblick

Inventarisierung

Einrichten im Sinne der Kreislaufwirtschaft fängt für uns noch vor der Bestellung neuer Möbel an. Mit einer von uns eigens für diesen Zweck entwickelten Inventarisierungs-App erfassen wir, welche Möbel in allen Räumen vorhanden sind, in welchem Zustand sie sind und welche Möglichkeiten diese Möbel bieten. Damit haben wir das Werkzeug in der Hand, Einrichtungswünsche weitestmöglich mit vorhandenem Mobiliar zu erfüllen. Auch wenn Sie die vorhandenen Möbel nicht behalten möchten, können wir mithilfe der App auf einen Blick sehen, wo diese Möbel sonst eingesetzt werden könnten – sowohl intern als auch bei einem der vielen anderen Bildungspartner, mit denen wir an kreislaufwirtschaftlichen Projekten arbeiten. So können wir vorhandenes Mobiliar bestmöglich nutzen.

Von der App zum Bewusstsein

Breite Unterstützung

In der Inventarisierungs-App wird auch der Zustand der vorhandenen Möbel erfasst. Dies ermöglicht eine optimale Wartung, was wiederum die Nutzungsdauer verlängert, und erleichtert die eventuelle Wiederaufarbeitung nach Ende der Nutzungsdauer, was ebenfalls dem Kreislaufgedanken entspricht. Abgesehen von der Inventarisierungs-App denken wir natürlich auch in anderen Bereichen über Kreislaufwirtschaft nach. Wir helfen Ihnen beispielsweise dabei, Ihre Nachhaltigkeitsziele und ‑initiativen gegenüber einem breiten Publikum verdeutlichen zu können. Denn eine kreislaufwirtschaftliche Einrichtung kann sich sehen lassen! Besondere Hingucker lassen sich mit den Einrichtungsaccessoires unserer Marke Zooi schaffen, außerdem können wir auf Wunsch verschiedene informative und interaktive Einrichtungselemente und Objekte einplanen, um die Lehrerschaft, Schülerinnen und Schüler, Eltern, Studierende und/oder Besucher aktiv in die Kreislaufwirtschaft mit einzubeziehen.

<<< zurück zur Übersicht                                                                  weiter zu Längere Lebensdauer>>>

Fragen? Fragen Sie unsere Experten

You are now being redirected to the website of our education brand Eromesmarko, also part of the Fair Furniture Group.